opti 2020 in München

Am Anfang jeden Jahres macht sich die gesamte Augenoptik-Branche auf nach München. Schnell wird dabei klar: Es ist kein Zufall, wenn Präzision auf Herzblut trifft! Unter diesem Motto empfing die größte deutsche Augenoptik-Fachmesse „opti“ am zweiten Januar-Wochenende ihre Fachbesucher und leitete somit wieder den Jahresauftakt für die gesamte Branche ein.

An drei Messetagen strömten rund 28.000 Besucher aus insgesamt 93 Ländern in die Messestadt München. Verteilt auf sechs Messehallen und 60.000 Quadratmeter zeigten 605 Aussteller aus 39 Nationen gleich zu Jahresbeginn, was sie an Ideen, Trends und Innovationen zu bieten haben. Schon lange gilt die opti als Plattform für Produktpremieren der internationalen Marktführer, Independent-Labels sowie Start-up-Unternehmen.

Die internationale Messe für Optik & Design zeigte ebenso die Brillentrends 2020. Die Saison wird spannend, so viel sei verraten. Vielseitig in ihren verschiedenen Stilen ist für jeden Geschmack das passende dabei: Angefangen bei Design-Legenden, die ihr Comeback in diesem Jahr feiern, über clean designte Metall-Brillenfassungen, deren Trend sich schon aus dem Vorjahr fortsetzt, bis hin zu farbenfrohen und extravaganten Styles – 2020 scheint alles erlaubt.

Selbstverständlich waren wir für unsere Kunden vor Ort unterwegs, um die neuesten Trends in Sachen Brillen und Sonnenbrillen für 2020 aufzuspüren. Kommen Sie rein – wir sind uns sicher, auch Sie werden von den neuen Modellen begeistert sein.

Neben den neuesten Brillentrends der Saison nutzen auch Hersteller für Brillengläser, Kontaktlinsen und technische Messgeräte diese Plattform, um ihre Produktinnovationen vorzustellen.

Das Motto „Höher, schneller, weiter“ trifft in diesem Jahr vor allem auf die Brillenglashersteller zu. Brillengläser, die noch individueller gefertigt und auf unseren digitalen Lifestyle im Umgang mit Smartphones, Tablets und Co. angepasst werden, versprechen den größten Sehkomfort aller Zeiten. Bei der Umsetzung der individuell gefertigten Produkte, sowohl im Brillenglas- als auch im Fassungsbereich, wurden auf der opti neue und innovative Messtechniken vorgestellt.

Neben der Erkundung von Produktneuheiten und aktuellen Trends steht beim jährlichen Auftakttreffen auch die Pflege bestehender Kontakte sowie die Erweiterung des eigenen augenoptischen Netzwerkes im Fokus. Nirgendwo sonst hat man die Möglichkeit, so viele seiner Wegbegleiter wiederzutreffen. Bei verschiedenen Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen konnte man sich zudem neuen Input und Branchen-News zahlreicher Experten holen.

Im Januar 2021 wird die internationale Messe für Optik & Design übrigens erstmals auf dem Messegelände Stuttgart stattfinden. Wir sind gespannt, was der neue Standort zu bieten hat.

Mit den vielen Impressionen der opti starten wir voller Elan ins Jahr 2020 und brennen schon darauf, Ihnen die Messeneuheiten präsentieren zu dürfen.

Zurück

Brillen Sperling

zurück zum Seitenanfang

gegründet 1978

Alle auf der gesamten Webseite genannten bzw. gezeigten und ggf. durch Dritte geschützten Produktbezeichnungen, Marken- und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber und unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichnungsrechtes und gegebenenfalls den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümern.